-dicht


-dicht
-dicht [dɪçt] <adjektivisches Suffixoid>:
das im Basiswort Genannte nicht durchlassend, in Bezug auf … undurchlässig, geschützt, gesichert gegen …:

* * *

-dicht:
drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass die beschriebene Sache etw. nicht durchlässt; undurchlässig für etw.:
bakterien-, staub-, winddicht.

* * *

-dicht: drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass die beschriebene Sache etw. nicht durchlässt/undurchlässig für etw.: bakterien-, blick-, staub-, winddicht.

Universal-Lexikon. 2012.